[PDF] Der Herr Im Frack Johannes Heesters Download Full

Der Herr im Frack  Johannes Heesters PDF
Author: Jürgen Trimborn
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841215777
Size: 77.43 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 539
View: 2847

Get Book


Der Herr Im Frack Johannes Heesters

by Jürgen Trimborn, Der Herr Im Frack Johannes Heesters Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Herr Im Frack Johannes Heesters book, Bonvivant, Liebling der Frauen, vollendeter Charmeur - das Image von Johannes Heesters wurde in erster Linie von seinen Rollen bestimmt. Jürgen Trimborn sieht hinter die Fassade des „Dauer-Lebemannes“, dem unzählige Affären nachgesagt wurden, der immer perfekte Umgangsformen zeigte und mit einem schier unauslöschlichen Lächeln auf den Lippen alle Schwierigkeiten mit links zu meistern schien. An zentraler Stelle dieser Biographie steht zudem die Frage nach der ambivalenten Rolle, die Heesters im Dritten Reich gespielt hat. Einerseits war er der Paradestar, der sich in den Dienst der Goebbelsschen Ablenkungsmaschinerie stellte, andererseits bewies er wiederholt, dass er seine ablehnende Haltung gegenüber den Nazis nie aufgab. Aufgrund von zahlreichen Quellen und Gesprächen mit Zeitgenossen zeichnet Jürgen Trimborn das facettenreiche Bild eines der größten deutschsprachigen Bühnenstars, dessen neunzigjährigen Laufbahn europäische Theater- und Filmgeschichte spiegelt. Mit einer ausführlichen Filmographie.



[PDF] Image Performance Empowerment Download Full

Image   Performance   Empowerment PDF
Author: Michael Fischer
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830988141
Size: 75.10 MB
Format: PDF, ePub
Category : Music
Languages : de
Pages : 214
View: 3892

Get Book


Image Performance Empowerment

by Michael Fischer, Image Performance Empowerment Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Image Performance Empowerment book, Populäre Musik markiert einen gesellschaftlichen Bereich, in dem Fragen der Konstruktion und Repräsentation geschlechtlicher Identität diskursiv und mitunter kontrovers ausgehandelt werden. Dabei lässt sich populäre Musik sowohl als Spiegelbild gesellschaftlicher Verhältnisse begreifen als auch als Experimentierfeld, in dem gängige Vorstellungen davon, was 'männlich' und 'weiblich' ist bzw. sein soll, hinterfragt werden. Vor diesem Hintergrund geht der Band der Frage nach, mit welchen Mitteln es Musikerinnen im Fortlauf der Zeit gelang, dem männlich dominierten Mainstream eine selbstbewusste Darstellung von Weiblichkeit entgegenzusetzen. Zu berücksichtigen ist hierbei, dass den Musikerinnen die Räume, sich selbstbewusst und selbstbestimmt zu präsentieren, nicht ohne Weiteres zugestanden wurden - sie mussten vielmehr erkämpft werden. Die Star-Karrieren von Musikerinnen lassen sich nicht nur als Geschichten sich ausformender Images und Performance-Stile lesen, sondern auch - und insbesondere - als Geschichten der Selbstermächtigung und Selbstbehauptung. Dr. Dr. Michael Fischer ist Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Populäre Kultur und Musik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und unterrichtet in den Fächern Medienkulturwissenschaft und Kulturanthropologie. PD Dr. Christofer Jost ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sowie Privatdozent am Seminar für Medienwissenschaft der Universität Basel. Prof. Dr. Janina Klassen ist Professorin für Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik Freiburg.



[PDF] Chaplin Download Full

Chaplin PDF
Author: Stephen Weissman
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841217818
Size: 13.92 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages :
View: 124

Get Book


Chaplin

by Stephen Weissman, Chaplin Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Chaplin book, Die Rolle seines Lebens. Die Figur des kleinen Tramp, des ungelenken Landstreichers mit zu großen Schuhen, ewig rutschender Hose und Melone, machte ihn weltberühmt. Wie viel diese Elendsgestalt, die dem Leben dennoch mit unerschütterlichem Humor begegnet, mit Chaplins eigener Biographie zu tun hat, zeigt erstmals dieses Buch. Weissman, Psychologe und Psychoanalytiker, untersucht den Einfluss der tragischen Familiengeschichte Chaplins auf sein Schaffen: Da seine Mutter Lily Harley, die infolge einer Syphilis psychisch erkrankt war, kaum noch für ihn sorgen konnte, verbrachte Chaplin den größten Teil seiner Kindheit in Waisenhäusern oder auf den Straßen Londons. In Filmerfolgen wie „The Kid“ (1921) oder „City Lights“ (1931) verarbeitete Chaplin dieses Trauma, und 1975 wird der ehemals arme Junge aus London von der Queen zum Ritter geschlagen. Mit seinem gänzlich neuen Ansatz gelingt Weissman ein spannendes Psychogramm des Mannes, der Millionen Menschen zum Lachen brachte. Stephen Weissman hat dem berühmtesten Komiker und Filmkünstler des 20. Jahrhunderts eine überraschende Biographie gewidmet: "Provokativ und herzergreifend - ein unverzichtbarer Beitrag zum Verständnis des Genies und der Kunst meines Vaters." - so Geraldine Chaplin in ihrem Vorwort. Mit einer ausführlichen Filmographie.



[PDF] Theater Als Kritik Download Full

Theater als Kritik PDF
Author: Olivia Ebert
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839444527
Size: 10.45 MB
Format: PDF
Category : Performing Arts
Languages : de
Pages : 578
View: 2015

Get Book


Theater Als Kritik

by Olivia Ebert, Theater Als Kritik Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Theater Als Kritik book, Vor dem Hintergrund der Krise klassischer Begründungen des Theaters sowie der Kritik am Theater beleuchten die Beiträge des Bandes dessen Geschichte, Theorie und Fragen neu. Hierbei stellen sie nicht die Gegenstände der Kritik des Theaters zur Debatte, sondern präsentieren aktuelle Untersuchungen zum kritischen Potenzial von Theater - und zum Theatralen der Kritik.



[PDF] Geschichte Des Deutschen Films Download Full

Geschichte des deutschen Films PDF
Author: Wolfgang Jacobsen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476029190
Size: 64.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Performing Arts
Languages : de
Pages : 656
View: 6099

Get Book


Geschichte Des Deutschen Films

by Wolfgang Jacobsen, Geschichte Des Deutschen Films Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Geschichte Des Deutschen Films book, Internationales Standardwerk der Filmgeschichtsschreibung. Von ausgewählten Filmen und ihren Regisseuren bis zum "Autorenfilm" berichtet der Band über alle wichtigen filmgeschichtlichen Epochen. Vorgestellt werden auch die charakteristischen Genres, Ideen, Motive, die politische Dimension des Films und die Rolle des Publikums. Eine Chronik erschließt die Daten zum deutschen Film, eine Bibliografie nennt weiterführende Literatur. Mit zahlreichen Abbildungen von über einhundert Jahren deutscher Filmgeschichte.



[PDF] Theatralit T Der Existenz Download Full

Theatralit  t der Existenz PDF
Author: Sarah Ralfs
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383944666X
Size: 18.89 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Performing Arts
Languages : de
Pages : 344
View: 4655

Get Book


Theatralit T Der Existenz

by Sarah Ralfs, Theatralit T Der Existenz Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Theatralit T Der Existenz book, Entlang Christoph Schlingensiefs künstlerischer Auseinandersetzung mit Leben und Sterben erforscht Sarah Ralfs die Genealogien des Theaters, der Oper, des Films, der bildenden Kunst und der Installation in seinem Werk. Im Fokus stehen hierbei die kunsthistorischen Bezüge sowie die strukturellen und diskursgeschichtlichen Analogien zu Leben und Tod. Damit wird eine der außergewöhnlichsten künstlerischen Positionen am Beginn des 21. Jahrhunderts in den Blick genommen und nach deren historischer Verankerung gefragt, deren Gegenwartsbezüge diskutiert sowie Visionen einer ästhetischen Erfahrung des Miteinanderseins im Theater der Existenz beleuchtet.



[PDF] The German Cinema Book Download Full

The German Cinema Book PDF
Author: Tim Bergfelder
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 1911239414
Size: 13.71 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : en
Pages : 624
View: 3749

Get Book


The German Cinema Book

by Tim Bergfelder, The German Cinema Book Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download The German Cinema Book book, This comprehensively revised, updated and significantly extended edition introduces German film history from its beginnings to the present day, covering key periods and movements including early and silent cinema, Weimar cinema, Nazi cinema, the New German Cinema, the Berlin School, the cinema of migration, and moving images in the digital era. Contributions by leading international scholars are grouped into sections that focus on genre; stars; authorship; film production, distribution and exhibition; theory and politics, including women's and queer cinema; and transnational connections. Spotlight articles within each section offer key case studies, including of individual films that illuminate larger histories (Heimat, Downfall, The Lives of Others, The Edge of Heaven and many more); stars from Ossi Oswalda and Hans Albers, to Hanna Schygulla and Nina Hoss; directors including F.W. Murnau, Walter Ruttmann, Wim Wenders and Helke Sander; and film theorists including Siegfried Kracauer and Béla Balázs. The volume provides a methodological template for the study of a national cinema in a transnational horizon.



[PDF] Hitler And Film Download Full

Hitler and Film PDF
Author: Bill Niven
Publisher: Yale University Press
ISBN: 0300200366
Size: 34.60 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Biography & Autobiography
Languages : en
Pages : 295
View: 788

Get Book


Hitler And Film

by Bill Niven, Hitler And Film Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Hitler And Film book, An exposé of Hitler's relationship with film and his influence on the film industry A presence in Third Reich cinema, Adolf Hitler also personally financed, ordered, and censored films and newsreels and engaged in complex relationships with their stars and directors. Here, Bill Niven offers a powerful argument for reconsidering Hitler's fascination with film as a means to further the Nazi agenda. In this first English-language work to fully explore Hitler's influence on and relationship with film in Nazi Germany, the author calls on a broad array of archival sources. Arguing that Hitler was as central to the Nazi film industry as Goebbels, Niven also explores Hitler's representation in Third Reich cinema, personally and through films focusing on historical figures with whom he was associated, and how Hitler's vision for the medium went far beyond "straight propaganda." He aimed to raise documentary film to a powerful art form rivaling architecture in its ability to reach the masses.



Powered By WordPress | LMS Academic