[PDF] Literatur Und Religion 1 Download Full

Literatur und Religion  1 PDF
Author: Anton Bierl
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110926369
Size: 60.61 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 440
View: 2330

Get Book


Literatur Und Religion 1

by Anton Bierl, Literatur Und Religion 1 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Literatur Und Religion 1 book, The series MythosEikonPoiesis begins with the publication of contributions to an international conference held at Castelen-Augst near Basle. The conference laid new foundations in examining the interdependence of myth, ritual and Greek literature in many different genres (Homeric epic, lyric poetry, Presocratic and Platonic philosophy, tragedy, comedy, satyr plays, historiography, Hellenistic poetry, and the novel) with regard to their textual structure and poetics. Working in interdisciplinary cooperation, some participants also direct their attention towards Egypt, the Near East, Rome, and to the reception of these poetological principles in modern literature.



[PDF] Literatur Religion Download Full

Literatur   Religion PDF
Author: Wolfgang Braungart
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 347604694X
Size: 16.39 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 304
View: 6474

Get Book


Literatur Religion

by Wolfgang Braungart, Literatur Religion Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Literatur Religion book, Der Eröffnungsband der neuen Reihe „Studien zu Literatur und Religion / Studies on Literature and Religion“ bilanziert das seit einigen Jahren wieder spürbar gewachsene Forschungsinteresse an Religion und Literatur und erörtert an konkreten Beispielen und Schlüsselthemen von der Antike bis zur Gegenwart systematische Perspektiven für die zukünftige Forschung. Neben wissenschaftshistorischen Darstellungen widmen sich die Beiträge namhafter Vertreter aus Kultur-, Literatur-, Religionswissenschaft und Theologie Grundfragen u.a. nach Ritualität und Subjektivität, Mimesis und Fiktionalität, aber auch Konfessionalität und Transkulturalität, die Zusammenhänge wie Abgrenzungen von Religion und Literatur deutlich werden lassen.



[PDF] Handbuch Literatur Und Religion Download Full

Handbuch Literatur und Religion PDF
Author: Daniel Weidner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476053369
Size: 31.18 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 484
View: 106

Get Book


Handbuch Literatur Und Religion

by Daniel Weidner, Handbuch Literatur Und Religion Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Handbuch Literatur Und Religion book, Das Handbuch widmet sich den Wechselbeziehungen von Literatur und Religion und gibt einen Überblick über die kulturellen Wirkungen von Religionen auf dem Feld der Literatur. Es stellt die religiösen Ursprünge und Kontexte der Literatur dar, zeigt, wie religiöses Wissen literarisch vermittelt und verhandelt wird, und untersucht, wie literarische Texte religiöse Vorstellungen und Praktiken aufnehmen bzw. auf sie reagieren. Mit Blick auf die verschiedenen Religionen, Epochen und Gattungen umreißt das Handbuch es die wechselvolle und vielfältige Geschichte der Beziehung der Religion(en) zu Literatur(en).



[PDF] Religion Und Literatur Im 20 Und 21 Jahrhundert Download Full

Religion und Literatur im 20  und 21  Jahrhundert PDF
Author: Tim Lörke
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847003755
Size: 23.89 MB
Format: PDF
Category : Religion
Languages : de
Pages : 714
View: 2236

Get Book


Religion Und Literatur Im 20 Und 21 Jahrhundert

by Tim Lörke, Religion Und Literatur Im 20 Und 21 Jahrhundert Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Religion Und Literatur Im 20 Und 21 Jahrhundert book, Der Band widmet sich verschiedenen Formen von Religion und Religiosität in der Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts. Dabei reicht der Raum von konfessionell gebundener Literatur bis hin zu freien Formen eines religiösen Sprechens, die sich auf den Einzelnen, seine Erfahrung und Selbstreflexion beschränken oder aber in der Entstehung neuer religiöser Gruppen niederschlagen. In den Blick rückt zudem die Frage nach den Möglichkeiten des literarischen Sprechens vom Religiösen. Der Band widmet sich nicht zuletzt auch verschiedenen Genres, die sich mit Religion und Religiosität kritisch oder affirmativ auseinandersetzen, wobei sich das Feld hier über den Bereich der Schriftkultur hinaus zur Untersuchung anderer medialer Formen (etwa des Films, des Comics, der Fernsehserie oder des Computerspiels) öffnet.



[PDF] Literatur Und Religion Download Full

Literatur und Religion PDF
Author: Anton Bierl
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110194845
Size: 49.96 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 422
View: 2217

Get Book


Literatur Und Religion

by Anton Bierl, Literatur Und Religion Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Literatur Und Religion book, Die in der Erforschung und Interpretation antiker Texte lange aufrechterhaltene Trennung von Religion und Literatur in zwei nicht interdependente Sphären ist anachronistisch. Im Falle des griechischen Dramas, untrennbar gebunden an den athenischen Dionysoskult, hat sich die Erkenntnis einer strukturellen Prägung durch den Mythos und das Ritual zwar durchgesetzt, doch bleibt es ein Desiderat, das Interpretationsmodell auf andere Gattungen der griechischen Literatur (Epos, Lyrik, vorsokratisches Lehrgedicht, Geschichtsschreibung, platonischer Dialog, hellenistische Dichtung und Roman) sowie auf vorausgegangene und nachfolgende Schriftkulturen zu übertragen. Auf eine ihrem Schrifttum zugrundeliegende mythisch-rituelle Poetik befragt werden daher die frühen Zivilisationen des Vorderen Orients und Ägyptens ebenso wie die griechisch-römische Mittelmeerkultur unter Roms Vorherrschaft. Die Fragestellung wird zudem ausgeweitet auf Byzanz und die europäischen Tragiker der Moderne. Das zweibändige Werk umfasst die wesentlich erweiterten Beiträge zur Tagung Literatur und Religion: die Griechen, vorher, nachher und heute. Mythisch-rituelle Strukturen im Text (Castelen-Augst bei Basel, 16.-20.03.2005) und zwei zusätzliche Aufsätze. Zugleich bilden die beiden Volumina den Auftakt der neuen Basler altertumswissenschaftlichen Reihe MythosEikonPoiesis.



[PDF] Literatur Und Religion In Der Moderne Download Full

Literatur und Religion in der Moderne PDF
Author: Wolfgang Braungart
Publisher: Verlag Wilhelm Fink
ISBN: 384675949X
Size: 23.31 MB
Format: PDF
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 555
View: 1597

Get Book


Literatur Und Religion In Der Moderne

by Wolfgang Braungart, Literatur Und Religion In Der Moderne Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Literatur Und Religion In Der Moderne book, Religion wirklich zu humanisieren, das ist die Grundintention von Lessings letztem Drama ›Nathan der Weise‹. In der autonomen Kunst findet diese Humanisierung ihren angemessenen symbolischen Ausdruck. Kunst soll letztlich Zweck an sich selbst sein – wie der Mensch auch. Heute ist es notwendiger denn je, sich auf eine zentrale Idee der Aufklärung zu besinnen: auf die ›Sakralität der Person‹ (Hans Joas). Dafür stellt in der Moderne die autonome Kunst das größte kulturelle Symbol dar. Wolfgang Braungarts Studien, die von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwartsliteratur reichen, haben nicht nur im Blick, was man die moderne Kunstreligion nennt: die Sakralisierung der Kunst seit der Frühromantik. Vor allem betrachten sie ein spezifisches, im 18. Jahrhundert begründetes Verhältnis von Kunst und Religion und ein spezifisches Verständnis des Menschen. Religion muss so ›gemacht‹ werden, dass sie ihrer Wahrheit dient, die der Mensch selbst ist. Dabei braucht der Gedanke der Transzendenz keineswegs verloren zu gehen. Die Kunst, wie sie in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts gedacht wird, ist nach beiden Richtungen hin offen: zum radikal Humanen wie zur Transzendenz.



[PDF] Zeitschrift F R Die Gesammte Lutherische Theologie Und Kirche Herausg Von A G Rudelbach Und H E F Guerike Download Full

Zeitschrift f  r die gesammte lutherische Theologie und Kirche  herausg  von A G  Rudelbach und H E F  Guerike PDF
Author: Andreas Gottlob Rudelbach
Publisher:
ISBN:
Size: 13.24 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 3893

Get Book


Zeitschrift F R Die Gesammte Lutherische Theologie Und Kirche Herausg Von A G Rudelbach Und H E F Guerike

by Andreas Gottlob Rudelbach, Zeitschrift F R Die Gesammte Lutherische Theologie Und Kirche Herausg Von A G Rudelbach Und H E F Guerike Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zeitschrift F R Die Gesammte Lutherische Theologie Und Kirche Herausg Von A G Rudelbach Und H E F Guerike book,



[PDF] Die Engagierte Literatur Und Die Religion Download Full

Die  engagierte Literatur  und die Religion PDF
Author: Christian Sieg
Publisher: de Gruyter
ISBN: 9783110521603
Size: 80.13 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 649
View: 1499

Get Book


Die Engagierte Literatur Und Die Religion

by Christian Sieg, Die Engagierte Literatur Und Die Religion Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Engagierte Literatur Und Die Religion book, Wie kann das Politische der 'engagierten Literatur' der Nachkriegszeit gefasst werden? Weder der Verweis auf den Begriff 'Engagement' noch die Auflistung der Diskurse, in denen sich die Nachkriegsliteratur politisch positioniert hat, beantwortet diese Frage. Die vorliegende Studie entwickelt auf der Grundlage von Pierre Bourdieus Feldtheorie einen literatursoziologischen Autorschaftsbegriff und zeigt auf, wie die Inszenierung von Autorschaft der Literatur eine politische Funktion zuschreibt. Für die Legitimation ihrer Literatur greifen 'engagierte' Autorinnen und Autoren in ihren literarischen Texten auf gesellschaftlich anerkannte Kulturmuster zurück. Von der Kirchenkritik der 1950er- bis zur apokalyptischen Rhetorik der 1980er-Jahre beziehen sie sich in diesem Sinne insbesondere auf religiöse Motive, Narrative und Diskurse. Erst die Analyse der von der literaturwissenschaftlichen Forschung bislang lediglich am Rande thematisierten Funktion der Religion für politische Autorschaft erlaubt es, den politischen Gehalt der Nachkriegsliteratur ganz zu erschließen.



Powered By WordPress | LMS Academic