[PDF] Zeitgeschichte Schreiben Download Full

Zeitgeschichte schreiben PDF
Author: Martin Sabrow
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 3835325639
Size: 71.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 296
View: 2556

Get Book


Zeitgeschichte Schreiben

by Martin Sabrow, Zeitgeschichte Schreiben Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zeitgeschichte Schreiben book, Klio lebt nicht im Elfenbeinturm. Die Verwandlung von Geschehen in Geschichte entwickelt sich im Spannungsfeld von aktivem Miterleben und distanzierter Reflexion, von öffentlicher Identitätsvergewisserung und geschichtspolitischer Legitimation. Mächtiger als Akteure und Institutionen aber sind die kulturellen Codes und die fachlichen Denkmuster, in denen die Gegenwart sich ihrer Vergangenheit vergewissert. Besonders deutlich wird dies in der Zeitgeschichtsschreibung, die sich in der Spannung von politischer Lenkung und fachlicher Autonomie, von früherer Geschichtsvergessenheit und heutiger Geschichtsversessenheit bewegt. Die in diesem Band versammelten Aufsätze sind den sich wandelnden Standards der Verständigung über die Vergangenheit im 20. Jahrhundert gewidmet. Martin Sabrow spürt den Verständigungsformen des historischen Fachdiskurses unter dem Druck staatlicher Vorgaben nach und untersucht die Erzählformen und Leitkategorien des gesellschaftlichen Umgangs mit der Vergangenheit. In der Zusammenschau werden die Regeln und Denkmuster deutlich, die unsere Verständigung über die Vergangenheit prägen.



[PDF] German Zeitgeschichte Download Full

German Zeitgeschichte PDF
Author: Thomas Lindenberger
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 3835340107
Size: 29.12 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 312
View: 2750

Get Book


German Zeitgeschichte

by Thomas Lindenberger, German Zeitgeschichte Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download German Zeitgeschichte book, Reflexionen und Positionen der deutschen Zeitgeschichte im transatlantischen Dialog. Zeitgeschichte boomt. Und sie tut es nach 1989 in besonderem Maße in dem Land, das im 20. Jahrhundert fünf unterschiedliche staatliche und gesellschaftliche Ordnungen erfahren hat: Deutschland. Welche Auswirkungen sind aus dieser besonderen Prägung für die deutsche Zeitgeschichtsschreibung erwachsen? In den den hier versammelten Studien wird diesem Problem aus deutscher wie transatlantischer Perspektive nachgegangen, um den Ort der deutschen Zeitgeschichtsschreibung näher zu bestimmen.



[PDF] Zeitgeschichte Konzepte Und Methoden Download Full

Zeitgeschichte     Konzepte und Methoden PDF
Author: Frank Bösch
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525300603
Size: 74.94 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 464
View: 221

Get Book


Zeitgeschichte Konzepte Und Methoden

by Frank Bösch, Zeitgeschichte Konzepte Und Methoden Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zeitgeschichte Konzepte Und Methoden book, Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über eines der wichtigsten Teilgebiete der Geschichtswissenschaft.



[PDF] Garantiert Nicht Strafbar Download Full

Garantiert nicht strafbar PDF
Author: Stephan Lucas
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426443015
Size: 65.90 MB
Format: PDF, ePub
Category : Law
Languages : de
Pages : 256
View: 5396

Get Book


Garantiert Nicht Strafbar

by Stephan Lucas, Garantiert Nicht Strafbar Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Garantiert Nicht Strafbar book, Wollten Sie schon immer mal ganz legal am Stau vorbeifahren? Vielleicht geht Ihnen auch Ihr Nachbar so auf die Nerven, dass Sie ihn, völlig straflos natürlich, aufs Übelste beleidigen möchten? Gar kein Problem! Denn unsere Gesetze wimmeln nur so von Widersprüchen und Lücken. Ob Verkehrsrowdy, Schwarzfahrer oder Dokumentenfälscher – wir alle dürfen viel mehr, als wir glauben. Die TV-bekannten Anwälte Stephan Lucas und Alexander Stevens geben mit Fachkenntnis und viel Witz Einblick in die irre Welt des Strafgesetzbuchs. Fast alles ist erlaubt – man muss nur die richtigen Paragrafen kennen!



[PDF] Merkur Deutsche Zeitschrift F R Europ Isches Denken Download Full

MERKUR Deutsche Zeitschrift f  r europ  isches Denken PDF
Author: Christian Demand
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608107029
Size: 30.88 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 104
View: 6924

Get Book


Merkur Deutsche Zeitschrift F R Europ Isches Denken

by Christian Demand, Merkur Deutsche Zeitschrift F R Europ Isches Denken Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Merkur Deutsche Zeitschrift F R Europ Isches Denken book, Im Februarheft (Nr. 777) erklärt der Jurist Horst Meier, warum der Verfassungsschutz aufgelöst werden sollte. Um etwas ganz anderes dagegen geht es beim Germanisten Rüdiger Campe: Er fragt in einer weit reichenden Schlegel-Lektüre nach dem Wissen der Literatur. Der Historiker Martin Sabrow denkt über die Gegenwart der Zeitgeschichtsschreibung nach. Und der Philosoph (und Blumenberg-Schüler) Heinrich Niehues-Pröbsting zeigt, dass Hans Blumenberg Platons Höhlengleichnis falsch interpretiert hat. In ihrer Rechtskolumne beschäftigt sich Ute Sacksofsky mit dem Familienbild der Staatsrechtler. Philip Manow ärgert sich in der Politikkolumne über das Zögern der Politikwissenschaft in der europäischen Krise. Im Kritikteil zerlegt Gerhard Henschel das klischee- und redundanzfrohe Werk des Historikers Hans-Peter Schwarz. Christian Voller hat den Briefwechsel zwischen Hans Blumenberg und Jacob Taubes gelesen. Helmut König eröffnet den Marginalienteil mit einer pointierten Darstellung der Debatte um Theodor Eschenburg, in der der Rückfall in überwunden geglaubte Positionen zum Verhalten in der Nazizeit droht. Jens Soentgen erklärt, warum die Rede von der Ressourcenknappheit oft ideologisch grundiert ist. Der ehemalige Luchterhand-Verleger Hans Altenhein erinnert sich an nunmehr 66 Jahre Merkur-Lektüre. Peter Sprengel folgt einer Wilhelm-Busch-Spur bei Rudolf Borchardt. Leander Steinkopfs Impressionen aus Berlin zeichnen ein nicht nur freundliches Bild der Stadt. Vom Napoleonweber, der farbig wirbt und dann farblos wird, berichtet Günter Hack. Und Stephan Herczeg setzt sein Journal fort.



[PDF] Geschichte Denken Download Full

Geschichte denken PDF
Author: Michael Wildt
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647300683
Size: 28.66 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 284
View: 1479

Get Book


Geschichte Denken

by Michael Wildt, Geschichte Denken Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Geschichte Denken book, Geschichte wird heute anders geschrieben: vielfältiger, anschaulicher und spannender. Im Mittelpunkt stehen handelnde Menschen, ihre Alltagspraxis und Emotionen, die unterschiedlichen Erfahrungen von Männern und Frauen, die symbolischen Formen, mit denen sich Menschen untereinander austauschen. Politik wird zu einem Feld von Repräsentation und Macht, Ökonomie zu einem Markt von Chancen und Gesellschaft zu einem Versuch kultureller Ordnung. Der Band versammelt Beiträge renommierter Historikerinnen und Historiker der Humboldt-Universität zu Berlin, in denen sie zeigen, wie sie Geschichte denken und schreiben. Epochenübergreifend ergibt sich damit ein intellektuell anregender Blick auf die Vielfalt moderner Geschichtsschreibung auf der Höhe der Zeit.



[PDF] Jeux Sans Fronti Res Grenzg Nge Der Geschichtswissenschaft Download Full

Jeux sans Fronti  res    Grenzg  nge der Geschichtswissenschaft PDF
Author: Andreas Fickers
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839441056
Size: 35.24 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 306
View: 5659

Get Book


Jeux Sans Fronti Res Grenzg Nge Der Geschichtswissenschaft

by Andreas Fickers, Jeux Sans Fronti Res Grenzg Nge Der Geschichtswissenschaft Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Jeux Sans Fronti Res Grenzg Nge Der Geschichtswissenschaft book, Grenzen und Grenzziehungen sind in den letzten Jahrzehnten in den Fokus der Geschichtsschreibung gerückt. Dies bezieht sich nicht nur auf räumliche Grenzen, sondern auch auf die Grenzen zwischen Geschlechtern, Kulturen und Alltagspraktiken oder die Entgrenzung von Gewaltphänomenen. Gleichzeitig sind etablierte Grenzen - etwa zwischen akademischen Disziplinen - in Bewegung geraten und ungewiss geworden. Beides ermöglicht spielerische Methoden, Fragestellungen und Erzählformen. Die Beiträge in diesem Band liefern Beispiele für die Beschäftigung mit und die Übertretung von Grenzen. Als Festschrift für Armin Heinen spiegeln sie zugleich dessen vielfältiges und grenzüberschreitendes Forschungs- und Vermittlungsinteresse.



Powered By WordPress | LMS Academic